Praxistest: Echo Plus mit Smart-Home-Hub und Zigbee Amazon Echo Plus Test: Vergleich Funktionen, Technik & Preise

Amazon Echo Plus bietet mehr als der Standard-Echo Lautsprecher– er bringt das Plus eines integrierten Smart Home-Hubs mit. Über die ZigBee-Integration lassen sich Philips Hue-Lampen und weitere Haushaltgeräte ohne zusätzlichen Hub oder Dritt-Apps installieren und noch leichter Szenen konfigurieren. Auch Sprachanrufe sind mit Echo Plus möglich. Mit Alexas Multiroom-Funktion und verschiedenen kompatiblen Musik-Streamingdiensten wird Echo Plus zum Entertainment-Zentrum im Smart Home. Wir haben ihn getestet.

Amazon Echo Plus sieht schlicht aus, beherbergt aber einen Smart Home-Hub

Amazon Echo Plus: Extrafunktionen durch Hub und Sprachassistentin?

Amazons Plus-Modell spielt zum Beispiel mit Unterstützung der virtuellen Sprachassistentin Alexa Musik ab, beantwortet Wissensfragen mehr oder weniger zuverlässig, steuert Smart Home-Geräte und verwaltet Streamingdienste. Auch die Alexa Skills finden im neuen Amazon-Lautsprecher Anwendung. Damit er unterscheidet er sich erst einmal nicht von allen anderen Echo-Lautsprechern.

Amazon Echo Plus, Schwarz
Amazons Sprachassistent Alexa mit Hub-Funktion ermöglicht direktes Steuern vieler ZigBee-Produkte (Philips Hue, OSRAM, Lupusec uvm.)
Amazons Sprachassistent Alexa mit Hub-Funktion ermöglicht direktes Steuern vieler ZigBee-Produkte (Philips Hue, OSRAM, Lupusec uvm.)
Erhältlich bei:
🎅 Heute Preise bis zu 500€ im Adventskalender 🎁
Stand: 16.12.2018

Was das Plus des weiterentwickelten Echos ausmacht? Ein Plus an Style ist es nicht, Echo Plus sieht aus wie ein Amazon Echo der ersten Generation. Neben der schwarzen und weißen Version gibt es Echo Plus allerdings auch in chromigem Silber.

Echo Plus kann viel, aber noch nicht alles, was wir uns wünschen

Amazon Echo Plus, Schwarz ist für 149,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 12.12.2018)

 

Welche Vorteile bietet die Hub-Integration im Echo Plus?

Das erwähnenswerte Plus zeigt sich nicht auf den ersten Blick, das Alleinstellungsmerkmal des Amazon Echo Plus ist der integrierte Smart Home-Hub. Um kompatible Geräte wie vernetzte Leuchten, elektrische Türschlösser oder intelligente WLAN-Steckdosen in das Echo Plus-gesteuerte Zuhause einzubinden, ist aufgrund des verwendeten ZigBee Funkprotokolls für viele Geräte kein separater Hub (Steuerungszentrale) mehr nötig. Das gilt jedoch noch nicht für alle ZigBee-Komponenten. 

Auch unterschiedliche Hersteller-Apps werden überflüssig: Mit dem Sprachbefehl „Alexa, finde meine Geräte“ sucht Echo Plus verfügbare Geräte (z.B. von Philips Hue) und führt so direkt das Setup durch. Aufgrund der direkten Verbindung müssen so für viele eigentlich systemgebundene Produkte keine eigenen Steuerungszentralen mehr erworben werden. Wer also auf einen Echo Plus setzt, kann damit Geld sparen.

Im Rahmen unseres Tests platzierten wir Echo Plus in verschiedenen Räumen

Amazon Echo Plus, Schwarz ist für 149,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 12.12.2018)

 

Echo Plus Multiroom-Funktion: Musikalisches Entertainment mit Alexa

Die Möglichkeit, mehrere Echo-Lautsprecher zum Alexa Multiroom-System zu verbinden funktioniert zum Beispiel auch mit einem günstigen Echo Dot. Im Vergleich zu diesem ist Echo Plus allerdings mit weitaus besserem Sound ausgestattet und eignet sich damit besonders gut für ein Multiroom-System in allen Räumen.

Ähnlich wie bei Sonos werden über die Alexa App die Lautsprecher verknüpft und bilden dann ein Multiroom-Musiksystem für Bad, Küche, Schlaf- und Wohnzimmer. Damit lässt sich in allen Räumen derselbe Titel abspielen - beim Anziehen, Duschen, Aufräumen oder Putzen dröhnt dann etwa ein Hörbuch überall. Auch für Partys eignet sich diese Entertainment-Funktion super - Alexa synchronisiert dann die Lieblingsmusik über die Multiroom-Einstellung.

Alexa steuert auf Wunsch auch unsere Lieblingsmusik

Amazon Echo Plus, Schwarz ist für 142,90 EUR bei Cyberport erhältlich (Stand: 16.12.2018)

 

Installation und Inbetriebnahme von Echo Plus 

Wie Echo Plus eingerichtet wird, zeigt die im Lieferumfang enthaltene Kurzanleitung Schritt-für-Schritt. Wer diese verlegt hat oder sich praktische Hilfe wünscht, kann stattdessen aber auch folgende Videoanleitung nutzen:

Amazon Echo Plus, Schwarz ist für 149,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 12.12.2018)

 

Was ist auch ohne Bridge kompatibel mit Echo Plus?

Leuchtsysteme wie Philips Hue, die Fitnessdaten eines Fitbit-Trackers oder individuelle Szenen mit mehreren Haushaltsgeräten und Reglern lassen sich zum Beispiel ohne Bridge über Echo Plus noch einfacher mit Alexa verwalten. Dasselbe gilt für viele weitere Komponenten mit ZigBee. So gehören zu den mit Echo Plus direkt steuerbaren Alexa-kompatiblen Geräten und Systemen unter anderem:

Philips Hue Starter Set White & Color Ambiance E27 (4. Generation)
Beliebtestes Einsteigerset in die Hue-Lampenwelt, inkl. Bridge und Dimmschalter, HomeKit- und Alexa-kompatibel. -30%
Beliebtestes Einsteigerset in die Hue-Lampenwelt, inkl. Bridge und Dimmschalter, HomeKit- und Alexa-kompatibel.
UVP 199,95 €
🎅 Heute Preise bis zu 500€ im Adventskalender 🎁
Stand: 16.12.2018

Wichtig: Laut Herstellerangaben werden noch keine ZigBee-fähigen einzelnen WLAN-Thermostate vom Echo Plus unterstützt. Daher ist die Nutzung einer intelligenten Heizungssteuerung mit Echo Plus nur im Rahmen eines kompatiblen Smart Home Systems möglich.

In Zukunft wird sicherlich (fast) das ganze Zuhause mit Echo Plus steuerbar sein

Amazon Echo Plus, Schwarz ist für 149,99 EUR bei Conrad erhältlich (Stand: 12.12.2018)

 

Vorteile von Echo Plus

  • weitaus besserer Sound als andere Echo-Geräte
  • ZigBee-Schnittstelle (z.B. für Lampen und Wandschalter)
  • bessere Verarbeitung als Amazon Echo der ersten Generation
  • Amazon Echo Plus ermöglicht mit dem integrierten Hub die Kopplung von Smart Home-Komponenten nicht nur per WLAN, das Modell unterstützt auch die Inklusion ZigBee-zertifizierter Netzwerke.

Nachteile von Echo Plus

  • Bluetooth-Ausgang fehlt
  • Klobige Optik
  • laut Amazon „keine direkte Unterstützung für Zigbee-Thermostate“
Optisch konnte uns Echo Plus nur bedingt überzeugen, dafür sind seine inneren Werte beeindruckend

Amazon Echo Plus, Schwarz ist für 142,90 EUR bei Cyberport erhältlich (Stand: 16.12.2018)

 

Testübersicht: Die wichtigsten Tests und Bewertungen zum Echo Plus

Insgesamt fallen die Bewertungen und Tests zu Echo Plus gut aus. Nur die immer noch vergleichsweise geringe Auswahl an direkt kompatiblen Geräten ist ein wenig enttäuschend.

TesterBewertungNote/ Fazit
amazon.de (Stand:04/2018)1246 Kundenrezensionen, davon vergaben 75% der Anwender 4 oder mehr Sterne4,2 von 5 Sternen
computerbild.de (02/2018)„[…weil Echo Plus] viele Anschlüsse hat und brauchbar klingt, holt er mit Abstand den Testsieg.“

Testsieger /gut (2,4)

PC Welt (02/2018)„Keineswegs alle Zigbee-kompatiblen Geräte sind zu Echo Plus kompatibel“-
chip.de (11/2017)„Der neue Amazon Echo Plus macht Schluss mit dem Smart-Home-Chaos - zumindest teilweise“-

Unser Test-Fazit zum  Amazon Echo Plus

Wir haben Echo Plus einem Langzeittest im Alltag unterzogen und ihn vor allem zum Musik hören genutzt. In dieser Hinsicht konnte er uns überzeugen, hat aber zugegebenermaßen nicht ganz soviel Power, wie z. B. ein Sonos Lautsprecher mit Alexa-Integration. Wir wünschen uns außerdem eine möglichst zeitnahe Erweiterung der direkt kompatiblen Geräte für Echo Plus, um nicht für jede Marke eine eigene Bridge zukaufen zu müssen. Wer besonders viele Geräte (insbesondere Thermostate) damit betreiben möchte, ist aktuell (noch) mit einem Echo 2 in Kombination mit einer Philips Hue Bridge besser beraten. 

Amazon Echo 2, Antrazit Stoff
Amazon Echo 2, Antrazit Stoff -35%
Das neue Amazon Echo - günstiger und leistungsstärker als der Vorgänger.
UVP 99,99 €
🎅 Heute Preise bis zu 500€ im Adventskalender 🎁
Stand: 16.12.2018

Preise und Verfügbarkeit von Echo Plus

Amazon Echo Plus ist in schwarz, weiß und silber zur UVP von 149,99 Euro bei Amazon verfügbar. Wer nach günstigen Angeboten sucht und die Kosten gerne vergleichen möchte, dem empfehlen wir einen Blick auf unseren Preisvergleich. Dort werden aktuelle Top-Angebote aus 35 Shops gelistet.

Amazon Echo Plus, Schwarz
Amazons Sprachassistent Alexa mit Hub-Funktion ermöglicht direktes Steuern vieler ZigBee-Produkte (Philips Hue, OSRAM, Lupusec uvm.)
Amazons Sprachassistent Alexa mit Hub-Funktion ermöglicht direktes Steuern vieler ZigBee-Produkte (Philips Hue, OSRAM, Lupusec uvm.)
Erhältlich bei:
🎅 Heute Preise bis zu 500€ im Adventskalender 🎁
Stand: 16.12.2018

Alternativen zum Echo Plus: Echo Show, Echo Spot und Co.

Amazon hat für jedes Budget und (fast) jeden Kundenwunsch einen eigenen Echo-Lautsprecher vorrätig. Welcher der richtige ist, hängt vor allem von zwei Faktoren ab: Dem gewünschten Funktionsumfang und dem Preis. Wir haben die beliebtesten Modelle deshalb nach den Anschaffungskosten und Features geordnet.  

  • Günstigste Echo Plus Alternative: Echo Dot (UVP 59,99 Euro)
  • Klassische Echo Plus Alternative (ohne Hub): Echo 2 (UVP 99,99 Euro)
  • Runde Echo Plus Alternative (mit Display): Echo Spot (UVP 129,99 Euro)
  • Eckige Echo Plus Alternative (mit Display): Echo Show  (UVP 219,99 Euro)
Amazon Echo Show, Schwarz
Amazon Echo Show, Schwarz -45%
Videos, Zusammenfassungen, Wetterberichte, Songtexte - Echo Show kann zusätzlich Inhalte zeigen.
UVP 219,99 €
🎅 Heute Preise bis zu 500€ im Adventskalender 🎁
Stand: 16.12.2018

Echo Plus  - Technische Details

  • Maße: 23,5 x 8,4 x 8,4 cm
  • Gewicht: 954 Gramm
  • WLAN: Dualband 802.11a/b/g/n (2,4 und 5 GHz) unterstützt ZigBee-zertifizierte Netzwerke
  • Bluetooth: Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) für Audiostreaming von Mobilgeräten auf Echo oder von Echo auf Bluetooth-Lautsprecher, Audio/Video Remote Control Profile (AVRCP) zur Sprachsteuerung von verbundenen Mobilgeräten, keine hands-free-Sprachsteuerung auf Mac OS X-Geräten, keine Bluetooth-Lautsprecher mit PIN-Eingabe
  • Audio: 63 mm Woofer und 20 mm Hochtonlautsprecher
  • Fernfeld-Spracherkennung, Richtstrahltechnologie, verbesserte Geräuschunterdrückung
  • Beschränkte einjährige Herstellergarantie
  • Ausführungen: Schwarz, Silber, Weiß
  • Amazon Echo Plus, Netzteil/Kabel (1,8 m), Karte „Zum Ausprobieren“, Kurzanleitung

Mehr zum Thema Amazon Echo und Alexa

Amazon Echo: Alle Modelle im Test - Funktionen und Preise
Alexa Skills: Die besten kostenlosen Echo-Features im Überblick
Diese Geräte sind mit Alexa steuerbar

Alexa FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Amazon Echo und Alexa
Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart.de Redaktion Sarah Mall

Nach dem Studium der Kultur- & Medienwissenschaft und der freiberuflichen Tätigkeit als Übersetzerin, Lektorin und Texterin nun kritisches Auge der homeandsmart.de-Redaktion. Anfangs völlig technikfremd, mittlerweile Expertin für das breite Wissen rund um die Thematik Smart Home und Home Automation.