Mähroboter per Alexa Sprachbefehl steuern Robonect Mähroboter Alexa Skill für GARDENA, Husqvarna und Co.

Der Robonect Mähroboter Alexa Skill ermöglicht sowohl das Steuern des Mähroboters als auch die Abfrage des aktuellen Mähstatus über Sprachassistentin Alexa oder einen Amazon Echo-Lautsprecher. Voraussetzung für die Nutzung des Skills ist ein verbautes Robonect WLAN-Modul oder ein Mähroboter mit Smart-Funktion, zum Beispiel ein smart SILENO-Modell von GARDENA. Welche Mähroboter dank des Robonect Mähroboter Alexa Skills per Sprachbefehl gesteuert werden können, erklären wir im Überblick zum Mähroboter-Skill.

Endlich ein Alexa Skill für smarte und nachgerüstete Mähroboter

Robonect Mähroboter Skill für die beliebtesten Mähroboter-Modelle

Der Robonect Mähroboter Skill verbindet die smarten Mähroboter von GARDENA oder Husqvarna mit Sprachassistentin Alexa, so dass die Gartenarbeit per Sprachbefehl aus dem Liegestuhl verrichtet werden kann. Wer einen Mähroboter ohne WLAN nutzt, kann nachträglich das Robonect WLAN-Modul verbauen. Dadurch wird der „dumme“ Mähroboter nicht nur kompatibel mit dem Robonect Mähroboter Skill, Amazon Echo und Alexa, sondern kann dann auch per App gesteuert oder automatisiert werden. Die Robonect-Module sind je nach Mähroboter-Modell in unterschiedlichen Versionen für ca. 180 Euro erhältlich.

Diese Marken sind mit dem Robonect Mähroboter Skill kompatibel:

  • GARDENA (z.B. die SILENO-Modelle)
  • Husqvarna
  • Flymo
  • McCulloch

Wie funktioniert der Robonect Mähroboter Skill?

  1. Kostenlos auf Robonect-Website anmelden
  2. Persönliche Alexa-ID und öffentliche Robonect-URL eingeben bzw. mit dem Marken-Account verbinden (z.B. von GARDENA smart System oder Husqvarna)
  3. Über einen Alexa-Lautsprecher, wie Amazon Echo oder SONOS One, kann der Mähroboter per Sprache gesteuert werden.

 

Sprachbefehle für den Robonect Mähroboter Alexa Skill

  • „Alexa, starte Mähroboter“
  • „Alexa, frage Mähroboter nach dem Status“
  • „Alexa, sage Mähroboter, dass er den Modus auf Auto/Manuell/Home/Feierabend setzen soll"
  • „Alexa, sage Mähroboter, dass er Feierabend machen soll“
  • „Alexa, sage Mähroboter, dass er mähen soll“
  • „Alexa, frage Mähroboter nach Hilfe“ schickt eine Liste der Befehle auf die Alexa App
Mähroboter von GARDENA, Husqvarna und Co. per Sprachbefehl steuern

Tipp: Wer ein Robonect-Modul verbauen möchte und einen großen Garten hat, kann zusätzlich eine WLAN-Antenne an das Modul anbringen, damit man den Mähroboter überall im Garten gut erreichen kann.

Fazit: Optimale Sprachsteuerung für (fast) alle Mähroboter

Durch den Robonect Mähroboter Alexa Skill können die beliebten smart-Systeme von GARDENA und Husqvarna endlich mit Alexa gesteuert werden. Der Mähroboter Skill, der von Michael Eckel eigentlich für den Eigenbedarf entwickelt wurde, bietet viele Funktionen und zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten im User-Interface. Auch die Nutzer des Robonect-WLAN-Moduls erhalten durch den Robonect Mähroboter-Skill eine wertvolle Erweiterung zur Sprachsteuerung.

Gardena smart Sileno Set
4,3 von 5 Sternen bei Amazon (Stand: 24.06.2018) -10%
Der smarte Mähroboter mit App-Steuerung sorgt für einen ideal gepflegten Rasen. Für Gärten bis 1000 m² mit Steigungen bis 35%, Schnitthöhe 20-60mm, Arbeitsbreite 22cm
UVP 1.598,98 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.11.2018

Weitere praktische Alexa Skills

Bauernregel Alexa Skill: Bauernweisheiten für jede Lebenslage
Alexa Wetter Skills Übersicht: Nie wieder im Regen stehen
Alexa Skills: Die besten kostenlosen Echo-Features im Überblick

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?