Fitness-Skill für das tägliche Workout mit Alexa 5 Minuten GYMONDO Workout Alexa Skill: Fitness auf Abruf

GYMONDO ist Deutschlands führende Online-Fitness-Plattform. Wenig verwunderlich, dass der erste Fitness-Skill für Alexa von der ProSieben/Sat.1-Tochter entwickelt wurde. Wir haben den „5 Minuten GYMONDO Workout“-Skill einem Test unterzogen und stellen zwei interessante Alternativen zum Fitness-Skill von GYMONDO vor.

Der 5 Minuten GYMONDO-Skill fordert Anfänger und Profis

Das bietet der 5 Minuten GYMONDO Workout Alexa Skill

Der GYMONDO Alexa Skill erlaubt dem Nutzer eine 5 Minuten-Trainingseinheit für eine bestimmte Muskelgruppe per Sprachbefehl zu starten: Bauch, Beine, Po oder Rücken stehen wahlweise im Visier. Wer ein ganzheitliches Training bevorzugt, kann natürlich auch mehrere 5 Minuten-Trainingseinheiten hintereinander schalten. Die Grundidee des 5 Minuten GYMONDO Workout Alexa Skill ist es, ein kurzes, effektives Training einfach in den Alltag zu integrieren.

 

Angeleitet werden die Übungen nicht etwa von Alexa, sondern von der erfahrenen Fitnesstrainerin Carolin Hobler, die als Trainerin und Ausbilderin bei GYMONDO arbeitet. Die Fitnessexpertin mit Doktor in Medizinwissenschaften sorgt durch klare, verständliche Anweisungen dafür, dass sich der Nutzer des 5 Minuten GYMONDO Workout-Skills leicht ins Training einfindet – und am Ball bleibt.

Die GYMONDO-Trainerin beim Einsprechen des Skills

Wie funktioniert der 5 Minuten GYMONDO Workout Skill?

Aktiviert wird der Fitness-Skill mit den Worten „Alexa, öffne GYMONDO“. Von hier an übernimmt Trainerin Carolin Hobler das Zepter. Die sympathische Stimme der Fitnesstrainerin fragt uns, welche Muskelgruppe wir trainieren möchten. Danach kann die Schwierigkeitsstufe ausgewählt werden: Anfänger, Fortgeschritten oder Profi. Der GYMONDO-Skill merkt sich unsere Auswahl für das nächste Training und fragt vor jeder Einheit, ob wir auf dem gleichen Level weiter trainieren möchten. Wann immer man eine Verschnauf-Pause braucht, kann der Skill über den Sprachbefehl „Pause“ angehalten werden.

Fitnesserfolge auf Sprachbefehl?

Der GYMONDO Fitness-Skill ist super geeignet, um auf die Schnelle ein Fitnessprogramm zusammenzustellen, das in den Terminkalender passt. Durch den modularen Aufbau ist man außerdem auf der sichereren Seite, dass regelmäßig alle wichtigen Muskelgruppen trainiert werden. Es empfiehlt sich mit der Anfängerstufe zu beginnen und sich im weiteren Verlauf des Trainings zu steigern. Beim Profi-Level konnten wir im Selbsttest kaum noch mithalten. Wer also täglich ein bis zwei 5 Minuten-Einheiten einlegt, kann fest mit sichtbaren Fitnesserfolgen rechnen.

Mal eben eine wirksame Fitnesseinheit einlegen – auch ohne GYMONDO-Account

Alternativen zum GYMONDO 5 Minuten Workout-Skill

GYMONDO hat den ersten Fitness-Skill entwickelt – ihm folgten zahlreiche weitere Alexa Skills, die uns in Form bringen wollen. Zwei gute Alternativen zum 5 Minuten GYMONDO Workout-Skill:

7 Minuten Workout-Skill

Das sogenannte „7 Minuten Workout“ ist fast schon ein geflügeltes Wort. Die amerikanischen Sportwissenschaftler Brett Klika und Chris Jordan haben ihr Intensiv-Programm unter diesem Namen bekannt gemacht. Das kurze Training besteht aus 12 verschiedenen Übungen, die jeweils 30 Sekunden lang durchgeführt werden. Es soll den gleichen Effekt haben wie eine Stunde Joggen.

Im Skill Store findet man nun auch den passenden Alexa Skill zur beliebten Workout-Sequenz. Der Skill „7 Minuten Workout“ führt durch den kompletten 7-minütigen Ablauf. Die Übungen werden nicht so ausführlich erklärt wie beim GYMONDO-Skill, dafür können Anleitungsvideos sehr einfach im Internet gefunden werden, um die korrekte Ausführung der Übungen zu überprüfen. Auch in der Alexa-App steht eine kurze Anleitung zu den Übungen parat.

 

5 Minuten Workout-Skill

Der Skill „5 Minuten Workout“ ist ebenfalls inspiriert vom amerikanischen 7 Minuten-Workout. Damit der Anleitung über Amazon Echo oder einen anderen Alexa-Lautsprecher einfacher gefolgt werden kann, wurde das Programm auf 5 Übungen reduziert, die jeweils eine Minute gehalten werden. Im Gegensatz zum 7 Minuten Workout-Skill wird dieser Alexa Skill von motivierender Musik begleitet – praktisch, wenn man mal eben eine Trainingseinheit einlegen will, ohne sich um die passende Musik zu kümmern.

 

Fazit: Der 5 Minuten GYMONDO Workout-Skill ist eine gute Alternative zum Fitness-Video

Der Vorteil des Alexa Skills gegenüber den Video-Kursen von GYMONDO ist, dass man nicht ständig den Kopf verdreht, um einen Blick auf den Trainer zu werfen. Damit ist aber auch schon auf den Nachteil verwiesen: Es gibt keine Möglichkeit zu überprüfen, ob die Übung korrekt ausgeführt wird. Die präzisen Erklärungen von Carolin Hobler können das größtenteils entschädigen.

Eine Amazon Echo Show-Integration wäre trotzdem super geeignet, um die ersten Trainingseinheiten mit Demonstrationen zu begleiten. Für blutige Fitness-Anfänger ist der 5 Minuten GYMONDO Workout-Skill also nur bedingt geeignet. Tipp: Für die Extra-Motivation empfehlen wir, Musik im Hintergrund abzuspielen.

Amazon Echo Show, Schwarz
Amazon Echo Show, Schwarz -45%
Videos, Zusammenfassungen, Wetterberichte, Songtexte - Echo Show kann zusätzlich Inhalte zeigen.
UVP 219,99 €
Neu: Über 750 Produke im Preisvergleich
Stand: 20.11.2018

Mehr zum smarten Fitnesstraining

Die smarten Fitness-Tracker im Vergleich
Welches Fitbit ist der richtige Fitness-Tracker für mich?
Connected Bike: Dockingstation COBI macht das Fahrrad smart

Mehr Trends und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Alina Günder

Ausgebildete Veranstaltungskauffrau bei der FUNKE Mediengruppe, Studium der Literatur- und Kulturwissenschaften in Dortmund. Längere Auslandsaufenthalte, Praktika in Radio- und Printredaktionen sowie im Online-Marketing. Selbständige Autorentätigkeit bei verschiedenen Onlineformaten und bei homeandsmart.de. Dabei immer im Fokus: Wie kann smarte Technik unseren Alltag erleichtern?