Intelligentes Solar-Monitoring Mit powerdoo die Erträge der eigenen Solaranlage steigern

Umweltfreundliche Solaranlagen liegen im Trend und ihre Anzahl steigt rasant. Viele Anwender wissen aber gar nicht, wie sie das Beste aus ihrer Anlage herausholen. Das Start-up powerdoo hat es sich deshalb zum Ziel gesetzt, die Erträge sowohl privater als auch großer, kommerzieller Photovoltaikanlagen durch professionelles Monitoring zu optimieren. Die dafür entwickelte Software können Energieproduzenten mit allen Anlagentypen nutzen. Alle von powerdoo ermittelten Messwerte werden zudem über ein intuitiv bedienbares Dashboard angezeigt und sind sogar unterwegs abrufbar. 

powerdoo macht Solaranlagen besonders effizient

Mehr Ertrag mit weniger Aufwand durch powerdoo Monitoring

Laut powerdoo produziert jede PV-Anlage ohne Überwachung durchschnittlich ganze 10 Prozent weniger Energie als eine, deren Leistung regelmäßig geprüft wird. Eine Investition in ein Monitoring-System kann sich also schnell amortisieren und auf Dauer für ordentlich Gewinn sorgen.

Wer nicht unbedingt zu den absoluten Technikprofis zählt und deswegen bei der Installation und Konfiguration von normalen Computerprogrammen schon die Geduld verliert, muss sich keine Sorgen machen: Die powerdoo Monitoring-Software ist leicht installierbar. Oft ist sogar eine Aufschaltung ohne weitere Hardware-Investitionen machbar. Zudem bietet powerdoo durch sein nutzerfreundliches Dashboard auch Technikeinsteigern hohen Bedienkomfort.

Das Dashboard kann neben Erträgen z.B. auch Wetterdaten anzeigen

Per Tablet, PC oder unterwegs auf dem Handy Störungen sofort erkennen

Auf Wunsch können die powerdoo Monitoring-Ergebnisse auch unterwegs auf dem Smartphone oder einem Tablet eingesehen werden. Das ist besonders praktisch, wenn ein Hausbesitzer mehrere Immobilien oder eine Firma mehrere Anlagen gleichzeitig betreibt. Sollte es zu einem Defekt oder einer Solaranlagenstörung kommen, kann der Besitzer oder der zuständige Servicetechniker das konkrete Problem schnell finden - ohne erst lange danach zu suchen.

powerdoo unterstützt auch Marken mit großen Anlagen, wie z.B. Vaillant, BetterEnergy oder greentech

Individuelles Solaranlagen-Monitoring vs digitale Plattform

Neben powerdoo gibt es noch weitere Anbieter mit ähnlichen Angeboten. So zum Beispiel auch das Start-up Milk the Sun. Es versteht sich als Online- und Dienstleistermarktplatz für den Kauf- und Verkauf von Solaranlagen sowie damit zusammenhängender Service-Leistungen und bietet ebenfalls ein Dashboard an. Dort wird die Energieproduktion des gewünschten Zeitraums grafisch dargestellt. Allerdings liegt beim Milk the Sun-Dashboard der Schwerpunkt auf der verkaufsfördernden Darstellung einer Anlage und nicht auf der privaten Optimierung.

Wie bei den meisten anderen Mitbewerbern von powerdoo, hat auch Milk the Sun einen entscheidenden Nachteil: Die Prüfergebnisse lassen sich nicht mobil abrufen. Ein großer Vorteil von powerdoo.

Im Amazon Launchpad gibt es innovative Produkte zu günstigen Preisen inkl. schnellem Prime-Versand
Innovative Produkte als Erster erhalten
Amazon Launchpad

Du willst die innovativsten Produkte als Erster in den Händen halten und testen? Im Amazon Launchpad gibt es einzigartige Produkte der angesagtesten Kickstarter Startups zu entdecken. Und das Beste: Prime-Versand inklusive

Jetzt entdecken

Fazit zum powerdoo-Konzept

Wer sich nicht mit 0815-Ergebnissen zufrieden geben will, sondern gerne das Beste aus seiner Solaranlage herausholen möchte, findet bei powerdoo bestimmt die richtige Softwarelösung für sein Projekt. Vorbildlicher Service: Sollte einmal eine Frage zu einem bestimmten Prüfwert auftreten, zeigt das Dashboard gleich den passenden Ansprechpartner mit an.

Preise und Verfügbarkeit von powerdoo

Bei powerdoo sind die drei Software-Versionen Basis, Premium und Professionnel erhältlich. Abhängig von der eigenen Solaranlagen-Marke und den gewünschten Monitoring-Features erstellen die powerdoo-Experten auf Anfrage ein individuelles Angebot. Auch eine kostenlose powerdoo-Testversion ist auf Wunsch möglich.

Lesetipps zum Thema Solarenergie

10 Gründe für die Installation einer Solaranlage
Kosten einer Photovoltaikt-Anlage im Überblick
Photovoltaik vs. Solarthermie - wo liegen die Unterschiede?

Alle Start-ups aus unserer Rubrik Ganz schön smart!
Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen.