Reboot und Reset zur Google Home Fehlerbehebung Google Home auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Bei Google Home treten gelegentlich Störungen auf. In einer solchen Situation hilft ein Reset. Vorher bietet sich aber ein Reboot an. Denn ein Reset von Google Home führt dazu, dass sämtliche Einstellungen auf die ursprünglichen Liefereinstellungen zurückgesetzt werden. Die verbundenen Smart Home-Geräte sind dann erneut zu konfigurieren.

Um Google Home zurück zu setzen ist zum Glück kein zusätzliches Werkzeug nötig

So funktioniert der manuelle Google Home Reboot

Für einen Google Home-Reboot gibt es zwei Möglichkeiten. Die eine davon ist das Ziehen des Steckers und die andere ein Reboot über die Google Home-App.

Google Home manuell zurücksetzen:

  1. Ziehen des Steckers aus der Steckdose und mindestens eine Minute abwarten.
  2. Dann erneutes Einstecken des Steckers. 
  3. Google Home startet automatisch neu. Dies signalisiert Google Home durch bunte, kreisende Lichter. 

So funktioniert der Reboot über die Google Home-App:

  1. WLAN aktivieren und Google Home-App öffnen.
  2. Tipp auf "Geräte" in der oberen rechten Ecke.
  3. Auswahl des Google Home-Lautsprechers. 
  4. Es öffnet sich ein Fenster. Tipp auf "Menü" und auf "Einstellungen".
  5. Oben rechts auf die Punkte klicken. Im Menü "Reboot" auswählen. 
Erscheinen nach dem Reboot trotz Aktivierungswort keine LED-Signale, ist ein Reset notwendig

Google Home in 3 Schritten zurücksetzen

Wenn ein Reset von Google Home nicht geholfen hat, bietet sich ein Reboot an. Ein Reboot hilft beispielsweise, wenn sich Google Home bei einem Update aufgehängt hat. Dies erkennt der Nutzer am dauerhaften Aufleuchten von sechs orangefarbenen Lichtern. Ein Reset ist ausschließlich über den Reset-Button durchzuführen. Ein Zurücksetzen über die Google Home-App ist nicht möglich. 

  1. Auf der Rückseite von Google Home befindet sich ein Button mit einem Symbol, das ein durchgestrichenes Mikrofon darstellt. 
  2. Diesen Button für mindestens 15 Sekunden drücken.
  3. Google Home teilt anschließend per Sprachausgabe mit, dass ein Reset durchgeführt wird. 

Das Gerät wurde nun auf seine Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ein Reset empfiehlt sich vor allem dann, wenn ein gebrauchter Google Home Lautsprecher verkauft werden soll. 

Conrad Electronics - Große Auswahl an Smart Home Produkten
Unsere Empfehlung
Riesige Auswahl an Elektroprodukten
Conrad Electronics

Bei Conrad Electronics finden Sie über 750.000 Artikel und eine große Auswahl an Smart Home Produkten. Da ist für jeden etwas dabei!

Bei Conrad Electronics stöbern

Google Home Mini in 3 Schritten zurücksetzen

Ein Reboot ist auch bei Google Home Mini möglich:

  1. Auf der Unterseite von Google Home Mini befindet sich eine Taste. Diese liegt unterhalb des Netzkabels und zeigt einen eingravierten Kreis an. 
  2. Diese Taste für 15 Sekunden gedrückt halten.
  3. Google Home Mini teilt per Sprachausgabe mit, dass ein Reset durchgeführt wird.

Weitere Anleitungen für Google Home

Google Home umbenennen - so geht's
Google Home Suchhistorie in nur 3 Schritten löschen
Google Home FAQ: Häufige Fragen zur Nutzung von Google Home

Mehr Infos und Trends zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Studium Germanistik und Multimedia, zahlreiche Film- und Schreibprojekte, freie Autorin im Bereich Medizin, Pflege und Erlebnispädagogik. Stellt sich immer neuen technischen Herausforderungen. Kreativ und handwerklich geschickt. Heute Redakteurin bei home&smart. Mit Leidenschaft an der Entwicklung neuer Formate beteiligt. Lässt sich von Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen. Am Ende läuft alles rund.