Tests, Funktionen und Preise FRITZ!DECT 210 FRITZ!DECT 210 Steckdose im Test-Überblick

Die FRITZ!Box überzeugt mit vielfältigen Funktionen und Erweiterungen wie der FRITZ!Dect 210 Steckdose. Als Outdoor-Variante der FRITZ!DECT 200 kann sie auch aus der Ferne geschaltet werden und steuert zum Beispiel vom Haus aus die Gartenbeleuchtung. Dies funktioniert über die DECT-Schnittstelle sehr zuverlässig. Wenn elektrische Geräte an die FRITZ!DECT 210 angeschlossen werden, könne zudem Informationen über der Verbrauch direkt in der FRITZ!Box abgelesen werden. Warum FRITZ!DECT bereits in vielen Tests mit „sehr gut“ abgeschnitten hat und warum wir sie gerne mit Alexa nutzen, fassen wir hier zusammen.

FRITZ!DECT 210 ist spritzwassergeschützt und kälteresistent

Systemvoraussetzung für FRITZ!DECT 210: DECT-ULE-Funk-Schnittstelle

Um die praktische Outdoor-Steckdose FRITZ!DECT 210 von AVM nutzen zu können, benötigen Sie eine FRITZ!Box, die eine Kommunikation über die DECT-ULE-Schnittstelle gestattet. Dies ist bei allen neueren Modellen der Serie garantiert und dürfte daher kein Problem darstellen.

Überblick: Einsatzbereiche und Funktionen FRITZ!DECT 210

Der große Vorteil dieser intelligenten Steckdose liegt darin, dass sie sowohl im Innen-, als auch im Außenbereich verwendet werden kann. Denn FRITZ!DECT 210 ist mit einem Spritzwasserschutz (IP44) ausgestattet. Zusätzlich ist es möglich, die Steckdose bei Nichtgebrauch mit einer Klappe aus Kunststoff abzudecken.

Nicht zuletzt lässt sich mit der AVM Steckdose nicht nur drinnen, sondern auch auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten der Verbrauch von Geräten im Außenbereich oder die Umgebungstemperatur überwachen.

https://www.youtube.com/watch?v=JJqv1CImpXY   

Installation und Inbetriebnahme FRITZ!DECT 210 Outdoor-Steckdose

Die Installation der Outdoor-Steckdose FRITZ!DECT 210 ist aufgrund der DECT-Zwischentstelle denkbar einfach. Stecken Sie diese einfach in eine handelsübliche Schutzkontaktsteckdose und stellen in einem zweiten Schritt via FRITZ!Box die Verbindung zum Internet her. Danach ist die FRITZ!DECT 210 Steckdose einsatzbereit.

Wenn es mit der Inbetriebnahme bzw. Vernetzung nicht klappt, könnte dies an einer nicht funktionierenden DECT-Schnittstelle liegen, den FRITZ!DECT 210 an sich ist nicht WLAN-fähig.

Was ist kompatibel mit FRITZ!DECT 210?

  • FRITZ!Fon
  • FRITZ!DECT 200 (Indoor Zwischenstecker)
  • CometDECT Thermostat
  • Über den inoffiziellen Skill mit Amazon Echo Lautsprecher bzw. Alexa

Die FRITZ!DECT 210 Outdoor-Steckdose ist jederzeit fernsteuerbar

Ist die FRITZ!Box mit dem Internet verbunden, kann bei Bedarf auch von unterwegs auf die Außensteckdose FRITZ!DECT 210 zugegriffen werden. Dafür muss nur über den Browser eine Verbindung zum Router hergestellt oder die Hersteller-App installiert werden.

Auch eine Programmierung ist möglich: So lässt sich individuell bestimmen, an welchen Wochentagen und zu welcher Uhrzeit FRITZ!DECT 210 eingeschaltet sein soll und wann angeschlossene Geräte nicht benötigt werden. Besonders interessant ist die Funktion der Astrozeit: Möchten Sie die Uhrzeit nicht manuell festlegen, übernimmt die schaltbare Steckdose FRITZ!DECT 210 dies. Sie schaltet sich mit dem Sonnenaufgang ein und bei Sonnenuntergang wieder aus.

FRITZ!DECT 210 ist leicht zu installieren und zu bedienen

FRITZ!DECT 210 über Alexa-Skill sprachsteuern

Bisher gibt es nur einen inoffiziellen Skill zur Sprachsteuerung des AVM Outdoor-Zwischensteckers. Wir haben ihn trotzdem schonmal in der Praxis getestet, um damit ganz bequem über Alexa unsere Außenbeleuchtung zu steuern. Außerdem haben wir den Entwickler des AVM Alexa-Skills interviewt. Alle wissenswerten Informationen zur Verbindung von Echo-Lautsprecher und FRITZ!DECT 210 erfahren Sie hier: FRITZ!Box Smart Home mit Alexa steuern.

FRITZ!DECT 210 bietet intelligente Energieverbrauchs-Auswertung

Die Auswertung des Energieverbrauchs der an die FRITZ!DECT 210 angeschlossenen Geräte erfolgt über die Oberfläche der FRITZ!Box. Sie können die genauen Verbrauchsdaten nach Datum und Tageszeit auswerten und archivieren. Wenn mehrere FRITZ!DECT 210 Steckdosen installiert wurden, erfolgt dabei die Anzeige jeder einzelnen Steckdose separat. Auch bei dieser Auswertung ist ein Zugriff über den PC oder von unterwegs über Smartphone oder Tablet-PC möglich.

Vorteile FRITZ!DECT 210 Steckdose

  • Innen und außen einsetzbar
  • Spitzwassergeschützt und Temperatur-unempfindlich
  • Gute Verarbeitung

Nachteile FRITZ!DECT 210 Steckdose

  • Nur für FRITZ!Box Besitzer gedacht
  • Gestensteuerung noch nicht ausgereift
  • Bisher kein offizieller Alexa-Skill verfügbar

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite von der FRITZ!DECT 210

Nur die Gestensteuerung der WLAN-Steckdose ist noch nicht zufriedenstellend

Test-Übersicht: Die wichtigsten Bewertungen zur FRITZ!DECT 210

Bei diesem Produkt sind sich ausnahmsweise alle Tester einig: FRITZ!DECT 210 überzeugt sowohl durch die einfache Installation und Handhabung als auch durch praktische Extra-Features wie die Strommessung. Nur die noch nicht ganz ausgereifte Gestensteuerung wurde von mehreren Anwendern bemängelt, wie unser Überblick zeigt.

TesterBewertungNote / Fazit
amazon.de (Stand: 04 / 2018)

96 Kundenrezensionen, davon vergaben 83% vier oder mehr Sterne

4,3 von 5 Sternen
mediamarkt.de (Stand: 04 / 2018)11 Produktbewertungen, davon vergaben 10 Anwender 4 oder mehr Sterne4,5 von 5 Sternen
techstage.de (10 / 2017)

„Pro: viele Funktionen, außentauglich
Contra: benötigt FRITZ!Box, Klatsch-Schalter unzuverlässig“

sehr gut
selbermachen.de (07 / 2017)„[...] Bei unserem Test hat das reibungslos funktioniert: Mit der App, über den PC und sogar mit dem FRITZ!Fon.“sehr gut (5 von 5 Sternen)
PC Welt (06 / 2017)„Theoretisch kommt seit dem Update auf Fritz OS 6.80 noch […die] Möglichkeit dazu: […]  DECT 210 […] mit Geräuschen wie Klatschen oder Klopfen [zu] schalten. Allerdings funktionierte das im Test nicht zuverlässig.“-
PC Magazin (05 / 2017)„FRITZ!DECT 210 ist eine [...] gut verarbeitete Außensteckdose […, die ] sich für viele Zwecke nutzen [lässt, z.B….] als Zeitschaltuhr, Verbrauchsmesser und Standby-Killer.“

Testurteil: sehr gut; Preis/Leistung: gut (89% von möglichen 100%)

Fazit zur FRITZ!DECT 210 Steckdose für innen und außen

Besonders positiv finden wir die Möglichkeit, die FRITZ!DECT 210 Steckdose dank Spritzwasserschutz Klasse IP44 sowohl drinnen als auch draußen einzusetzen. So übersteht sie sowohl die Feuchtigkeit im Bad als auch die Nässe eines frisch gewässerten Rasens. Nur einem Gewitter kann sie leider (noch) nicht standhalten. Der Einsatz im geschützten Außenbereich ist daher empfehlenswert. Unser Fazit lautet: FRITZ!DECT 210 ist eine gute Möglichkeit für AVM FRITZ!Box-Besitzer, bequem und günstig in die Hausautomation einzusteigen.

FRITZ!DECT 210 Steckdose - Preise und Verfügbarkeit

Mit einem Preis von 45 Euro entsprechen die Anschaffungskosten für FRITZ!DECT 210 denen ähnlicher Markenmodelle. Erhältlich ist die Steckdose entweder direkt beim Hersteller AVM oder in diversen Onlineshops. Übrigens: Wo es beliebte Smart Home-Produkte gerade günstig zu kaufen gibt, zeigt unser Preisvergleich im Überblick.

Alternativen zur FRITZ!Dect 210 Steckdose für außen

Von AVM selbst gibt es aktuell nur die Indoor Steckdose FRITZ!DECT 200. Außen einsetzbar, aber leider nicht mit der FRITZ!Box kompatibel sind stattdessen zum Beispiel folgende zwei Modelle:

innogy SmartHome Zwischenstecker
Osram Smart+ Outdoor Plug

Für beide ist ebenfalls eine Smart Home-Zentrale des jeweiligen Herstellers (statt einer FRITZ!Box) nötig.

 

FRITZ!DECT 210 – Technische Details

  • Abmessungen (B x T x H): 65 x 36 x 127 mm (ohne Stecker)
  • Gewicht: 207 g
  • Maximale Leistungsaufnahme: ca. 1,5 Watt
  • Leistungsaufnahme im Stand-by: ca. 0,4 Watt
  • Geeignet für Umgebungstemperaturen von -20° C bis + 40° C
  • Steuerung mit PC, Notebook, Smartphone oder Tablet möglich
  • Spritzwasserschutz Klasse IP44 für Betrieb im Außenbereich
  • Zweipolige Trennung vom Stromnetz (Abschalten von Phase (L) und Neutralleiter (N))
  • Automatische Updates

Mehr zum Thema FRITZ!Box Zubehör

AVM FRITZ!DECT 200: Test-Übersicht, Funktionen, Preise
Comet DECT WLAN-Thermostat: Testüberblick, Kosten, Funktionen
FRITZ!Box von AVM als Smart Home Zentrale: Geräte und Funktionen

Mehr Infos und News zum Smart Home

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?
gefällt das
Gefällt mir Gefällt mir nicht
Sie können den Artikel nur einmal bewerten.
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
homeandsmart Redaktion Mariella Wendel

Bereits als Kind an Fotografie-Projekten beteiligt. Später Germanistik und Multimedia Studium. Seit 2009  für verschiedene Websiten und als Buchautorin in den Bereichen Erlebnispädagogik und Pflege tätig. Heute Redakteurin bei homeandsmart.de und zuständig für Anwendungsratgeber, Produktbilder und Testprodukte. Lässt sich auch von komplexen Bedienungsanleitungen nicht aus der Ruhe bringen.